Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dom

Route:

Anita Wyss

Verhältnisse

08.08.2005
Von der Domhütte aus über den Festigrat; dank dem Neuschnee herrschen sehr gute Verhältnisse. Fast überall gibt es guten Trittschnee. Von der Domhütte aus steigt man auf zum Festijoch. Dieses lässt sich durch die Fixseile problemlos erklettern. Vom Festijoch folgt man dann dem Grat bis auf den Gipfel.
Eine sehr schöne Tour bei perfekten Verhältnissen. Die Normalroute wurde an diesem Tag nur von einer Seilschaft begangen, jedoch sind wohl alle Seilschaften über die Normalroute abgesttiegen. Der Anstieg über den Festigrat ist sehr lohnenswert.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.08.2005 um 09:39
159 mal angezeigt
By|Sn|Vy