Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weisshorn

Route:

Rossi

Verhältnisse

15.08.2005
Sind gegen 03.00Uhr von der Weisshornhütte gestartet, zügig bis zum Ende des Firnfeldes. Einstieg über die Platten bis hin zum Rücken teils voll vereist (der II.er war sehr schwierig). Felswand ohne Probleme,dann über Trümmersporn bis zum Ostgrat viel Schnee,weiter den Grat entlang noch mehr Schnee,teils auch vereist. Übergang auf den Firngrat sehr heikel, gutes Gleichgewicht erforderlich. Firngrat teils blank mit lockerer Schneeauflage. Sind dann umgekehrt,als wir wieder an der Hütte angekommen sind waren 15std.um,mussten den ganzen Felsgrat überschlagen gehen,hin und zurück.
Wenn keine weiteren Schneefälle kommen Felsgrat bestimmt wieder gut begehbar. Vorsicht am Firngrat, zeitig aufbrechen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.08.2005 um 23:20
270 mal angezeigt
By|Sn|Vy