Verhältnisse - Detail

Gipfel: mels - weisstannen - foopass - elm - panixer pass - pigniu - ilanz - flims - chur

Route:

Hannes

Verhältnisse

16.08.2005
Um 8.30h Aubfruch im Rheintal in Mels auf 492m. Innerhalb einer Stunde Weisstannnen, auf 1004m gelegen, erreicht. Anschließend Richtung Foopass noch bis nach Untersäss ( 1379m) fahrbar, von dort bis zum Foopass nur noch kurze Strecken fahrbar. Überquerung des Foopasses um 12.30h, danach bis Raminer Matt ( 1897m) nur stellenweise fahrbar, von dort bis hinunter nach Elm komplett.
Distanz und Höhenmeter bis Elm: 1780 hm und 38 km. Gegen 12.30h in Elm weiter Richtung Panixer Pass der Straße entlang bis zum Panzerübungsplatz. Bis Wichlen Unterstafel ( 1310m) fahrbar, anschließend lange Tragepassage bis hinauf zum Panixer Pass. Nur stellenweise ist in dieser Passage ans Fahren zu denken. Gegen 15.30h auf der Passhöhe auf 2407m mit großartigem Panorama auf Glarner und Bündner Bergwelt. Was nun folgt ist eine Abfahrt der Superlative: annähernd die gesamte Strecke bis hinab nach Pigniu ist, abgesehen von einer Steílstelle, für Geübte befahrbar. Oben traumhafte Singletrails, weiter unten ein angenehm zu fahrender Forstweg. Vorbei an Pigniu ( 1301m) im rasenden Tempo hinab nach Ilanz. Aufgrund der schon recht fortgeschrittenen Zeit ( etwa 17.00h) bin ich eine kurze Strecke auf der Hauptstraße ( stark frequentiert) gefahren bis nach Schluein ( 815m), dann abgebogen nach Sagogn ( 768m). Nun die kaum befahrene Straße Richtung Laax, wieder auf die Hauptstraße. Inzwischen war es 18.30h, als ich Flims ( 1159m) erreichte. Zuletzt hinab Richtung Chur, das ich gegen 20.00h erreichte. Mit dem Zug ( 20.13h) zurück nach Sargans.
Lange, schwere und faszinierende Mountaínbiketour durch die Glarner und Bündner Bergwelt. Die Abfahrt vom Panixer Pass gehört zum besten, was ich bisher in den Alpen gemacht habe, sowohl in landschaftlicher wie auch in technischer Hinsicht.
Distanz: 107 km Höhenmeter: 3500m.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.08.2005 um 19:41
413 mal angezeigt
By|Sn|Vy