Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Buin 3312m

Route:

erwin lindemann

Verhältnisse

18.08.2005
Start mit Bergradl um 5.30Uhr am Silvrettasee. Von dort bis einige 100m hinter die Wiesbadener Huette, Raddepot an Seitenmoraene. Dann zu Fuss weiter ueber Vermuntferner und Wiesbadener Graetle (Steigeisen empfehlenswert beim Zustieg) auf den Piz Buin 3312m, Gipfel 8.50Uhr, noch einsam, rechtzeitig vor den Meuten. Den selben Weg zurueck und um 11.00Uhr zurueck am Parkplatz
Schoene Halbtagestour "bike&hike", der Fahrradeinsatz verleiht dieser Wanderung etwas Wuerze. Die Serpentinen im hinteren Ochsental auf dem Weg zur Huette verlangen etwas Stehvermoegen, will man nicht schieben. Eine Befahrung des Vermuntferners, zumindest im Abstieg vom Vermuntpass scheint abschnittsweise moeglich bei entsprechenden Verhaeltnissen, da recht flach und sehr spaltenarm, meist aper zu dieser Jahreszeit. Ein Uebergang mit Fahrrad aus dem Engadiner Tuoital kaeme auf einen Versuch an (Tragepassage zw. Tuoihuette und Vermuntpass)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.08.2005 um 13:50
216 mal angezeigt
By|Sn|Vy