Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gran Paradiso Nord-West-Wand

Route:

Martin

Verhältnisse

30.08.2005
Nach Regenfällen in der nacht auf Sontag den 28. bei klaren Wetter Aufstieg über den Gletscher zum Wandfuß. Auf dem Gletscher leichte Neuschneeauflage, im oberen Teil ca 20 cm. Vom Wandfuß 3400m der Wand aus über eine Stufe bis zu einen kleinen Plateau 3500m. Hier gute Bedingungen (Firnauflage). Weiter in die Wand über den Bergschrund bis ca 3700m durch Firn, danach Stellenweise vereist. Wir hielten uns am linken Rand der Wand direkt neben dem Felsband dort noch stellenweise Firnauflage. Ab ca 3900m nur noch eine lockere ca 20cm dicke Neuschneeauflage auf Blankeis ohne gute Verbindung. Vom oberen Ende der Wand über den Nordgrat zum Gipfel, dabei kombiniertes Gelände etwas schwierig, da teils durch Neuschneebedeckt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.08.2005 um 09:29
156 mal angezeigt
By|Sn|Vy