Verhältnisse - Detail

Gipfel: Klettersteig Sulzfluh 2817m

Route:

Peter Daniel

Verhältnisse

31.08.2005
Etwa um 17.00 Uhr ab dem ersten Parkplatz nach St. Antönien aus gestartet. Um 18.45 Uhr in der Carschinahütte angekommen. Sehr gute Bewirtung. Am Morgen von Hütte aus zum Einstieg Klettersteig. Start etwa um 09.30 Uhr. Vom Gipfel Sulzfluh zurück auf dem Wanderweg nach Partnunstafel zum kühlen Bier.
Der Klettersteig ist gut abgesichert und sehr abwechslungsreich. Ausser nach dem "Bänkli" hat es eine Traverse, die für kleine Personen sehr anspruchsvoll ist. Man kann sich nur am Stahlseil festhalten und die Beine gegen den Felsen stemmen. Oder die Achselhöhle als Laufschiene für das Stahlseil missbrauchen und so das etwa 20 Meter lange Stück meistern. Länge des Steiges nicht unterschätzen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.09.2005 um 14:35
174 mal angezeigt
By|Sn|Vy