Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tofanenrundtour

Route:

christoph o

Verhältnisse

05.09.2005
Start am Rifugio Dibona (2050m) um 6:00. Aufstieg zum Rifugio Giussani (2580m) und weiter zur Tofana di Rozes (3225m). Gipfelhang vereist, wird sich aber bald (wahrscheinlich schon heute) bessern. Ankunft um 8:15. Abstieg zum Rifugio Giussani und über den steilen Geröllhang hinauf in eine Scharte (2850m ca.). Von dort über vereisten Pfad über Bänder und Trittspuren hinauf zur Scharte zwischen Tofana di dentro und Mezzo. Über den kurzen leichten Klettersteig trotz Schnee ohne Probleme zum Gipfel der Tofana di Mezzo (3244m). Die Touristenmassen hinter uns lassend bald wieder Abstieg zur Scharte und von dort über den leichten Klettersteig zur Tofana di dentro (3238m). Abstieg über Aufstiegsweg.
Vereisung und Schnee, die viele Leute zur Umkehr zwangen, sind wahrscheinlich schon heute Schnee von gestern -:)). Ansonsten super Tour mit ca. 2000 Hm.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.09.2005 um 10:59
175 mal angezeigt
By|Sn|Vy