Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großvenediger Nordgrat

Route:

Roland

Verhältnisse

02.09.2005
Sind relative spät (7 Uhr) von der Kürsinger Hütte auf den Normalweg zum Obersulzbachkees aufgestiegen. Angeseilt folgt man der Trampelspur bis auf die erste Terasse und verläßt diese dann in Richtung Torwächter. Haben uns dann durch sehr weichen Schnee (40°) auf das Meynowschartl hochgekämpft (3,5h von der Hütte). Von dieser Scharte sind wir dann in durchwegs festen Blockwerk (II - III+) in 4h (13 SL zu 60m) den Grat entlang zum Gipfel geklettert. Stellenweise war der Grat noch eingeschneit. Vom Gipfel dann in 2,5h zur Hütte abgestiegen.
Die Verhältnisse sind sehr gut, leider ist der Gletscher durch die starke Sonneneinstrahlung sehr aufgeweicht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.09.2005 um 13:17
491 mal angezeigt
By|Sn|Vy