Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Düssi 3256 (Überschreitung)

Route:

Cyrill Rüegger

Verhältnisse

26.09.2005
Gestartet in der Hüfihütte um 5:43:19Uhr. Anfangs über Wegspuren zum Gletscher Ober Hüfifirn, der ziemlich zerrissen ist, Labyrinth. Von da über den schönen Nordwestgrat kletternd auf den Gipfel. (WS,II) Abstieg über den Südgrat via Chli Düssi 3127m zu den Hinterbalm Hütten (orange Pfeile folgend). Eine lange Überschreitungs Tour mit 2500Hm Abstieg als Dessert
Wir waren die ersten im Grat, daher ungefährlich, bei mehreren Seilschaften steinschlägig. Der Nordwestgrat war vereist und heikel zu begehen. Schnee liegt auch drin. Der Hüttenzustieg kann man nicht mehr mit einer Jeep-Fahrt verkürzen, Strasse weggespühlt. Daher muss man jetzt die ganze Tour von Bristen und retour machen! Velo mitnehmen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.09.2005 um 08:24
300 mal angezeigt
By|Sn|Vy