Verhältnisse - Detail

Gipfel: Horefelliflue Mastermind (7) + Gandschien Gatsch (6+)

Route:

Krille

Verhältnisse

24.09.2005
Mastermind an der Horefelliflue laut SAC Führer ?gut eingerichtet?. Hat mit Sicherheit im Erstbegehungsjahr 1986 (für die damaligen Maßstäbe) gestimmt. Zustand heute: Stand nach 1. Seillänge: 1 Ringhaken und der geschlagene 2. Standhaken baumelt an reichlich zerfaserter Schlinge; 2. Seillänge ab 2. (letzten Bohrhaken) langer runout (ca. 22 m) an nur mäßigen Sicherungen, Erfahrungen in Wegfindung um den Standplatz links zu finden notwendig; in 4. Seillänge am Ende der Verschneidung nicht links zu geschlagenen Versteigerhaken, sondern Schuppen und Riss gerade hoch. Am Standplatz der 4. Seillänge wurde der Abseilring noch von 3 Seelen einer ehemaligen 11mm Schlinge gehalten. Ab dort sollen laut Topo nur noch geschlagene Haken kommen. Wir haben die Tour nach der 4. Seillänge wegen des schlechten Zustandes der Standplätze und des Fehlens von geschlagenen Haken im unteren Teil abgebrochen.
Hat jemand die Route in der letzten 5 Jahren komplett geklettert? Ich wäre für Info´s an krillekaralus@web.de dankbar.
Nach unserer Meinung ernsthafte Tour die nach maßvoller Sanierung (Standplätze und ca. 2 BH pro Seillänge)zu genießen ist, denn die Kletterei an sich ist schön.
Am Sonntag Gandschien, Gatsch, herrliche Kletterei allein am Gandschien, die Tour ist Pläsier pur (ok. Im Vergleich zur Mastermind anderer Schwierigkeitsgrad und deutlich besser abzusichern).

Es bleibt die Hoffnung auf einen schönen Herbst
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.09.2005 um 10:57
334 mal angezeigt
By|Sn|Vy