Verhältnisse - Detail

Gipfel: Salbit S-Grat

Route:

Lorenzo

Verhältnisse

09.10.2005
Zustieg zum Einstieg schneefrei. Die Kletterstellen am Grat sind schneefrei und trocken, nur zwischen den Türmen liegt stellenweise etwas Schnee. Abstieg: auf der Nordseite liegen noch etwa 20-30cm Schnee, trotzdem kann relativ einfach und sicher abgestiegen werden (rote Markierungen), feste Bergschuhe sind dabei aber von Vorteil (slippery when wet...v.a. auf verschneiten, geneigten Platten).
Wenn das Wetter noch einige Tage so bleibt, dank den milden aber nicht heissen Temperaturen ideale Kletterverhältnisse. Wegen abnehmender Sonneneinstrahlung bleibt der nordseitige Schnee aber vermutlich liegen. Kurze Tagesdauer beachten (ca. 7-19Uhr). Die andern Routen und Grate am Salbit scheinen auch machbar zu sein, der W-Grat aber wohl nur für SpeedklettererInnen. Gemäss Hüttenwartin von der Bergseehütte sollen auch die dortigen, nach Süden ausgerichteten Routen gut kletterbar sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.09.2007 um 21:26
192 mal angezeigt
By|Sn|Vy