Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alpspitze über Rinderweg - Alpspitzferrata

Route:

Anna Hanusova

Verhältnisse

08.10.2005
Talort: Hammersbach.
Tourenverlauf: Vom Hammersbach durch die Klamm zur Höllentalangerhütte, auf dem Rinderweg Aufstieg zum Höllentor, weiter zur Alpspitzferrata, die uns zum Alpspitzgipfel führt. Abstieg zur Grieskarscharte und Stuibensee. Nach einem Biwak am nächsten Tag weiter zum Kreuzeck, Abstieg über Hupfleitenjoch zu Knappenhäusern und Höllentalangerhütte. Von da über den Stangensteig zurück nach Hammersbach.
Verhältnisse: Wetter super, Sonnenschein und warm, am 8. 10. gegen Nachmittag bewölkt und neblich. Die Alpspitzferrata ist sehr gut abgesichert, ein Klettersteigset ist zu empfehlen, da unterhalb vom Gipfel bisle Schnee liegt und die Tritte/Fels dadurch nass sind. Auf dem Gipfel und beim Abstieg zur Grieskarscharte kein Schnee. Insgesamt sehr gute Verhältnisse, optimal!
Wenn kein neuer Schnee kommt, könnten die guten Bedingungen noch einige Tage halten!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.10.2005 um 09:49
378 mal angezeigt
By|Sn|Vy