Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schesaplana 2964m

Route:

Cyrill Rüegger

Verhältnisse

21.10.2005
BIKE AND HIKE: Mit dem Velo in Seewis gestartet, radelnd bis zur Schesaplanahütte auf einem Waldsträsschen. Von da direkt durch die "Felswand", auf dem Schweizerweg zum Pkt. 2598m. Dort über ein Schutthäldeli zum grossen, fast nicht verfehlbaren Kreuz.
Alles schneefrei, super machbar! Trockener Pfad in der Südwest Wand. Auch oben auf dem Plateau nur noch einige Schneefetzen. Als Eintagestour empfiehlt sich das Velo. Schönes Strässchen bis zur Schesaplanahütte.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.10.2005 um 21:47
219 mal angezeigt
By|Sn|Vy