Verhältnisse - Detail

Gipfel: Peters-Haringer

Route:

Honser

Verhältnisse

26.10.2005
Traumtour: die ersten Seillängen sind "nicht ohne", Respekt vor den Erstbegehern! Der Fels ist gewaltig.
Wir empfehlen den Zustieg durch das Puitental, ca. 1,5 h vom Auto.
Beim Abstieg vom Grat liegen nordseitig einige kleine Schneefleckchen, diese stören aber keineswegs.

Vor wir jedoch nochmals auf der Wangalm schlafen (Wettersteinhütte hatte bereits geschlossen), tragen wir uns lieber selbst Schlafsack und Matten mit. Die Bewirtung dort ist nähmlich eine Zumutung. Wir wurden von einem Gay äußerst arrogant und frech behandelt, ebenso auch die anderen Kletterer auf der Hütte.
Wir wünschen den Wangalm-Wirten mehr Zufriedenheit und Erfolg in ihrem weiteren Leben, damit sie ihren Groll nicht auf ahnungslose Kletterer auslassen müssen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.10.2005 um 09:32
335 mal angezeigt
By|Sn|Vy