Verhältnisse - Detail

Gipfel: Falknis Vilanumrundung

Route:

Walti Marty

Verhältnisse

14.11.2005
Start um 07.15 in Malans. Aufstieg über Jenins, Untersäss, Bärenhag zum Kamm 2040. Kurze abfart
zur Fläscher Alp und kurzer aufstieg ins Fläscher
Tal. Weiter zu Fuss den Seen entlang zum Falknis.
Zurück auf dem gleichen Weg bis Fläscher Alp.
Nun in östlicher richtung nach Egg, Stürfis dem
Wanderweg folgend nach Cani 1285. Weil mein Bruder
Tony noch nicht genug hate, besuchten wir noch die
Schesaplanahüte 1908. In rasanter talfahrt über Seewis
Grüsch nach Malans.
Sehr schöne und imposante rundtour um den Vilan.
Mit dem Hüttenbesuch ca. 2900 höhenmeter und ca.
8,5 Std unterwegs.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.11.2005 um 20:48
320 mal angezeigt
By|Sn|Vy