Verhältnisse - Detail

Gipfel: diverse Routen

Route:

Christian Stefan

Verhältnisse

05.12.2005
Leutchen rund um Rocksports Ulm sind am Sonntag mal gschwind nach Urnerboden gehoppst.

Das Gebiet zeigt sich sehr trocken, vor allem was die langen und schweren Mixedrouten angeht (Der Graf und Herz aus Eis). Jedoch sind zwei Eisrouten sehr gut zu klettern. Der Eiserne Vorhang und die Rampe. Die Mixedrouten im rechten Teil (links der Rampe) haben wenig Eis im Übergang sind sonnst aber exzellent. Die Route rechts der Rampe im Fels ist komplett dry aber so extrem interessant. Engelstränen ist fast ohne Eisglassur (a rechts gekratze) und Volxlauf lässt sich gut klettern.

Allses in allem gabs neben extrem viel Spaß, einer guter Schoweinlage vom Profi und echt netter Leute (danke an die Schweizer für die Schochi :) ) auch recht dicke Ärmchen (bis zum Geräteverlust *gg*).

Die eigendliche Crux wartet aber in der Pizzaria in Dietenheim/Illertissen auf einen. Eine Pizza mit ca. 0.6m Durchmesser, ich würde mal sagen: Projekt: M12, A4, 100°, E6; Sprich, man kann gern mal Einsteigen hat aber keine Erfolgsaussichten.
Das Wasser läuft die kälte kommt bald wieder, da kann also nix anbrennen und den rest der Pizza gibts mogen ;).

Und wie gewohnt gibts so schnell wie möglich Bilder unter:
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.12.2005 um 09:30
206 mal angezeigt
By|Sn|Vy