Verhältnisse - Detail

Gipfel: Klein Mythen (1811m)

Route:

Rory Chisholm

Verhältnisse

05.12.2005
Aufstieg von Brunni un Zwüschet Mythen. Dann auf dem Südgat zum Vor- und von dort zum Hauptgipfel. Abstieg auf gleicher Route.

Bis Zwüschet Mythen gut ausgetretene Spur. Von dort bist zum Gipfel eigentlich nur Gämsenspuren (habe ein Rudel mit 6 Tieren im Aufstieg gesehen).

Die Grassschorfen sind zum Teil nass - dank des Wärmeeinbruches hat es auf den Felsplatten z.T. auch Wassereis - ausserdem sind die Tritte unter dem Schnee z.T. schwer zu finden.

Vom Gipfel bin ich in der Aufstiegsroute abgestiegen weil ich von oben nicht wirklich sehen konnte wie der Grat weiter geht.
Schneeschuhe z.Z. nicht nötig - Steigeisen aber sehr empfohlen - Pickel, Seil und AbseilAchter sind auch nicht zu verachten - ohne Seil waren einige etwas ausgesetze und nicht ganz zu verachtende Kletterzüge nötig.


Im aktuellen Zustand machbar aber nicht wirklich eine Wanderung. Bei mehr Schnee heikler und evtl. auch Lawinengefährdet.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.12.2005 um 21:04
211 mal angezeigt
By|Sn|Vy