Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pleisspitze

Route:

Kristian

Verhältnisse

10.12.2005
Heute Aufstieg von Obergarten durchs Gartner Tal auf die Pleisspitze.
Es lag weniger Schnee als erwartet und der Aufstieg durchs Gartner Tal ist vom Augusthochwasser derart in Mitleidenschaft gezogen worden, dass dieser nur noch in extrem schneereichen Wintern zu empfehlen ist.
Ab der Gartner Alm gibt es eine dünne Unterlage, welche aber in der steileren Südostflanke wieder fehlt.
Bei der Abfahrt lässt sich Feindberührung nicht vermeiden.
Die Pleisspitze kann als Skitour noch nicht empfolen werden.

Als Alternative für das verwüstete Gartner Tal bietet es sich an, die Forststraße von UNTERGARTEN über Gartner Holz zur Gartner Alm zu benutzen.
Diese ist in der AV Karte Wetterstein/Miemminger West allerdings nicht eingezeichnet.
Auf dieser Forstraße kann man zwar etwas länger , aber völlig problemlos aufsteigen und abfahren.
Für diese Tour fehlt noch eindeutig etwas Schnee
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.12.2005 um 17:51
270 mal angezeigt
By|Sn|Vy