Verhältnisse - Detail

Gipfel: Giebelhaus, Kleiner Seekopf 2092 m.

Route:

Kristian

Verhältnisse

10.12.2005
Aufstieg vom Giebelhaus durchs Obertal auf den Kleinen Seekopf. Auf einer Skidoo-Spur bis zur Wengenalpe, dann Spurarbeit bis zum Gipfel.
Dank dem Grasboden reicht hier die Schneedecke völlig aus.
Bei der Abfahrt konnte man bis zur Wengenalpe durchwegs guten Pulver genießen (ohne Feindkontakt)
Danach zügig zu fahrendes Tal.
Für diese Tour ausreichend guter Schnee. Für benachbarte Berge reicht es wohl noch nicht, da der Untergrund zu rauh ist. Auch der Schochen sieht noch steinig aus.
Achtung: Derzeit kein Busverkehr zum Giebelhaus.
Man ist also auf´s Bike angewiesen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.12.2005 um 18:02
217 mal angezeigt
By|Sn|Vy