Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mauvoisin Stausee, 1961 m.ü.M.

Route:

Christoph Hurni

Verhältnisse

23.08.2005
1 Person(en)
- Wunderschöner, breiter Wanderweg durch zahlreiche Tunnels!
- Ist gut und bleibt gut!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
************************************************************************************************

Die Bogen - Staumauer von "Mauvoisin" im Kanton "Wallis" wurde 1957 fertiggestellt und ist mit einer Höhe von 250m und einer Kronenlänge von 520m eine der grössten und höchsten Staumauern der Welt.

Nur die Staumauer "Grande Dixence", ebenfalls im Kanton "Wallis", ist mit einer Höhe von 285m und einer Kronenlänge von 695m noch höher in der Schweiz. Sie ist den auch gleichzeitig die höchste Staumauer in Europa.

Bei der "Grand Dixence" handelt es sich aber um eine Gewichtsstaumauer (gerade und nicht gebogen).

"Mauvoisin" ist die höchste in Betrieb befindliche Bogenstaumauer Europas.

Die "Vajont-Staumauer" in Italien (261.6m) ist ungenutzt.

Weltweit ist sie zur Zeit die dritthöchste Bogenstaumauer.

Das Einzugsgebiet des "Lac Mauvoisin" beträgt 113.5 km2 und das Stauvolumen 211.5 Mio. m3.

Die Länge des Sees ist 4.9 Kilometer, seine Fläche 2.08 km2.

Auch sehr eindrücklich sind die Zuleitungen aus dem ganzen Gebiet in den See.

Es hat bei der Staumauer und auch weiter unten schöne Hinweistafeln die genau erklären wie das ganze Gebiet miteinbezogen ist.

************************************************************************************************

Wer mit dem öffentlichen Verkehr anreist muss sich sehr sputen mit der Umrundung wenn man nicht das letzte Postauto verpassen will, Stand 2005.

Dauer der Wanderung ca. 5 Stunden.

Auch Bergliebhaber kommen hier nicht zu kurz.

Westlich des Sees steht der 4`314m hohe "Grand Combin" und im Osten erhebt sich die "Ruinette" (3`875m)

Auch wunderschöne Edelweisse blühen hier.


************************************************************************************************
************************************************************************************************

Z u s a m m e n f a s s u n g

************************************************************************************************
************************************************************************************************

Z e i t b e d a r f :

- ca. 5 Stunden!

************************************************************************************************

S c h w i e r i g k e i t :

- Keine speziellen Schwierigkeiten!

************************************************************************************************

H ö h e n m e t e r :

- Aufstieg gemäss Karte: 822m

- Abstieg gemäss Karte: 822m

Kleinere Gegensteigungen sind hierbei nicht berücksichtigt!

************************************************************************************************

A u s r ü s t u n g :

- Keine besondere Ausrüstung notwendig!

************************************************************************************************

K a r t e n :

- " C h a n r i o n " (1346 - 1/25`000)

- " A r o l l a " (283 - 1/50`000)

- " V a l - d e - B a g n e s " (46 - 1/100`000)

************************************************************************************************

W e t t e r :

- Kann bei jedem Wetter gemacht werden!

************************************************************************************************

B e s o n d e r e s :

- Postautolinie mit Alpinem Zuschlag!

- Höchste noch in Betrieb stehende Bogenstaumauer von "Europa"!

************************************************************************************************

Beiträge aus dem Gebiet "Unteres Wallis" von chrigu.hurni:


- 23.08.05 => " M a u v o i s i n - S t a u s e e " ( => Wanderung)

- 13.06.07 => " K l e t t e r s t e i g - E v o l e n e "


************************************************************************************************
************************************************************************************************

Weitere Fotos unter:

www.flickr.com

Search: Hurni Christoph

************************************************************************************************
************************************************************************************************
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.10.2007 um 22:25
198 mal angezeigt
By|Sn|Vy