Verhältnisse - Detail

Gipfel: Niesen, 2362 m.ü.M.

Route:

Christoph Hurni

Verhältnisse

16.09.2005
1 Person(en)
ja
- Rot-weiss markierter Wanderweg auf wunderschönem Wanderberg!

- Schwierigkeit im Bereich T2-3!
- Ist gut und bleibt gut!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
************************************************************************************************


Jetzt wollte ich auch mal den als so steilen und langen Berg verschriehenen "Niesen" machen.

Für den Aufstieg brauchte ich statt der 5 Stunden gemäss Wegweiser nur 2 Stunden und 20 Minuten und der Weg gefiel mir ausserordentlich.

Noch heute ist der "Niesen" einer meiner liebsten Bewegungsberge, wohl auch deshalb, weil ich noch nie heruntergelaufen bin.

Die sehr konstante Steigung ist absolut ideal und wer diesen Berg als mühsam einstuft hat wohl noch nicht so viele Wanderungen gemacht.

Wunderschön ist es am Mittwoch, Freitag und Samstag im Sommer am späten Nachmittag hochzugehen um den Sonnenuntergang anzuschauen und dann mit der Bahn wieder zurückzufahren.

Sie fährt jeweils bis ca. mitte November bis ca. 23.00 noch vom "Niesen" ins Tal.

In der Nacht mit der Bahn herunterzufahren ist sehr speziell, da jeweils das Licht gelöscht wird und man wunderbar hinaussehen kann in die Nacht und auf die Lichter im Tal. Einmalig!


************************************************************************************************
************************************************************************************************

N i e s e n

************************************************************************************************
************************************************************************************************


Der ursprüngliche Namen war "Yesen", was nichts anderes bedeutet als "Gelber Enzian", der auch heute noch am Berg blüht.

1856 wurde bereits ein erstes Gasthaus auf dem "Niesen" erbaut. Damals konnte man sich hochtragen lassen. Ein Träger kostete 8 Franken, ein Mietpferd 15 - 20 Franken.

Seit 1910 ist die "Niesenbahn" in Betrieb.

Auf den "Niesen" führt auch die längste Treppe der Welt mit 11`674 Stufen. Einmal im Jahr gibt es einen Berglauf über die Treppe, der "Niesen - Treppenlauf".

Auf den "Niesen" ist auch eine SwissTopwalk Strecke mit Zeitmessung eingerichtet, wo man dann seine Zeit mit anderen vergleichen kann.


************************************************************************************************

W e t t e r r e g e l n

************************************************************************************************


Auch für Wetterregeln ist der "Niesen" sehr bekannt, ob sie stimmen darf angezweifelt werden.

- Hat der "Niesen" einen Hut, wird das Wetter gut.

- Hat der "Niesen" einen Kragen, darfst du dich nach draussen wagen.

- Hat der "Niesen" einen Degen, so gibt's Regen.


************************************************************************************************


Um 1561 beschrieb "Benedictus Aretius" die Berge "Stocc-Hornii" et "Nessi"
(" S t o c k h o r n " und " N i e s e n ") und die dort vorkommenden Pflanzen.


************************************************************************************************


Der "Niesen" wird heute auch oft als "Swiss - Pyramid" bezeichnet, da er eine perfekte, gleichmässige Kegelform hat wenn man ihn von "Merligen" oder von der "Beatenbucht" aus anschaut oder im Herbst wenn man vom Gipfel den Schatten anschaut, wenn die Sonne genau in der Verlängerung dieser Achse untergeht.

Wenn man übers Jahr immer wieder mal hochgeht sieht man sehr gut die Bahn der Sonne. Im Sommer geht sie hinter dem " S t o c k h o r n " unter, gegen den Herbst viel näher an der Verlängerung der "Niesenkette".


************************************************************************************************
************************************************************************************************

Z u s a m m e n f a s s u n g

************************************************************************************************
************************************************************************************************

Z e i t b e d a r f :

- 2-5 Stunden

************************************************************************************************

S c h w i e r i g k e i t :

- Keine speziellen Schwierigkeiten!

************************************************************************************************

H ö h e n m e t e r :

- Aufstieg gemäss Karte: 1`670m

- Abstieg gemäss Karte: 26m

Kleinere Gegensteigungen sind hierbei nicht berücksichtigt!

************************************************************************************************

A u s r ü s t u n g :

- Keine besondere Ausrüstung notwendig!

************************************************************************************************

K a r t e n :

- " N i e s e n " (1227 - 1/25`000 - 1987)

- " G a n t r i s c h " (253 - 1/50`000)

- " S a a n e / S a r i n e " (36 - 1/100`000)

************************************************************************************************

W e t t e r :

- Kann bei jedem Wetter gemacht werden!

************************************************************************************************

B e s o n d e r e s :

-

************************************************************************************************

Beiträge aus dem Gebiet " N i e s e n k e t t e " von chrigu.hurni:


- 16.09.05 => " N i e s e n " ( => von "Mülenen" via "Swiss-Top-Walk")

- 21.09.05 => " D r e i s p i t z + N i e s e n " ( => via "Reichenbach im Kandertal")

- 28.10.05 => " A l b r i s t h o r n "

- 31.10.05 => " D r u n e n g a l m "

- 03.11.05 => " M ä n n l i f l u e "

- 15.11.05 => " T s c h i p p a r ä l l e h o r e "

- 09.06.06 => " S t e i n s c h l a g h o r e "

- 30.06.06 => " H o h n i e s e n " oder " B ü n d i h o r e "

- 16.10.06 => " F r o m b e r g h o r e "

- 27.10.06 => " W i n t e r h o r e "

- 10.05.07 => " N i e s e n " ( => von "Mülenen" via "Swiss- Top - Walk")

- 15.08.07 => " N i e s e n " ( => von "Wimmis")

- 20.09.07 => " N i e s e n " ( => von "Mülenen" via "Swiss - Top - Walk")

- 24.09.07 => " N i e s e n " ( => von "Mülenen" via "Swiss - Top - Walk")

- 17.10.07 => " N i e s e n " ( => von "Reichenbach im Kandertal")

- 25.10.07 => " N i e s e n " ( => von "Mülenen")

- 24.09.07 => " N i e s e n "


************************************************************************************************
************************************************************************************************

Weitere Fotos unter:

www.flickr.com

Search: Hurni Christoph

************************************************************************************************
************************************************************************************************
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.11.2007 um 19:55
266 mal angezeigt
By|Sn|Vy