Verhältnisse - Detail

Gipfel: freeride pischahorn, 2979 m.ü.M.

Route:

dani

Verhältnisse

16.02.2004
2 Person(en)
ja
Am Vortag (siehe Tour Pischahorn-Vereinapass-Lavin) entdeckten wir am Pischahorn eine etwas versteckte Variante. Wir entschlosssen uns, diese am Sonntag zu riden. Der Gipfelhang ist mittlerweile schon ziemlich verspurt. So wichen wir eben auf die steilsten Hangpartien aus. Dort bieten sich nach wie vor perfekte Verhältnisse. Powder bis über die Ohren!!! Weiter unten weite, mässig steile, unverfahrene Hänge. An Schattenhängen kann nach wie vor mit lockerem Powder gerechnet werden. Vom Berghaus Vereina der tief verschneiten Bergstrasse bis in den Talboden Novai folgend, erreichten wir schliesslich Monbiel. Es ist ratsam, sich vorher mal den Fahrplan der Busbetriebe anzusehen. Ansonsten zu Fuss bis Aeuja...

for more pics please visit www.rockthepowder.com
Die "Rückseite" des Pischahorns bietet zahlreiche Varianten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade. Voraussetzung sind jedoch sichere Verhältnisse. Doch wenn das zutrifft gilt "let's rock the powder!"
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.02.2004 um 00:00
205 mal angezeigt
By|Sn|Vy