Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohtürli, 2750 m.ü.M.

Route:

Manuel Haas

Verhältnisse

18.03.2004
1 Person(en)
ja
Sommerweg Oeschinensee-Oberbergli begehbar, aber einige etwas unangenehme Lawinenkegel. Tragender Harschdeckel oberhalb 2000 m bis zum Grat. N-Seite: 800 hm unverspurter Pulverschnee, weiter unten rasch sumpfig.
Bei den Temperaturen ist ein sehr früher Start nötig (dazu muss man ein Auto haben oder in der Gegend nächtigen). Andernfalls rasch aufsteigen: Die Südhänge am Grat begannen heute kurz nach 10 Uhr aufzuweichen. Morgenhorn und Wyssi Frau sind blank.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Blümlisalphütte, offener Winterraum. Will man nicht zur Hütte, überquert man den Grat am besten in der Gegend von P. 2703. Bisweilen Autostop möglich zwischen Tschingel und Kiental.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.03.2004 um 00:00
146 mal angezeigt
By|Sn|Vy