Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Medel, 3210 m.ü.M.

Route:

Nicolas Merky

Verhältnisse

18.03.2004
2 Person(en)
ja
Am 17.März stickig heiss. Begannen erst um 15:45 mit dem Hüttenzustieg. Zu diesem Zeitpunkt sank man sogar in der Aufstiegsspur knöcheltief ein.
Gipfelzustieg: Schnee war grösstenteils Steinhart. Gute Weitsicht. Kalter Südwind.
Gipfelhang war schöner Schnee. Danach grösstenteils superhart mit einigen Bruchharststellen. Erst ab der Alp Sura war der Schnee wieder weich und die Luft heiss. Der Schnee war auch dementsprechend extrem Sulzig.
Es kommt sowieso neuer Schnee und dann wird alles anders. Die Harten Stellen waren Aalglatt, bildet also eine gute Rutschunterlage für allfällige Neuschneedecken
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Busverbindungen sind mühsam. Von Disentis nach Curglia fährt der Bus nur dann wenn man ihn nicht braucht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.03.2004 um 00:00
122 mal angezeigt
By|Sn|Vy