Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Zuort, 3119 m.ü.M.

Route:

Christoph

Verhältnisse

21.03.2004
1 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse für Aufstieg. Der kleine Gletscher ist gut eingeschneit, es hat keine eisige Stellen. Im Gipfelhang teilweisse Lawinenschnee. Abfahrt Gipfelhang Sulz, dann verwehter Pulver, Harsch und Bruchharsch. Um dem Bruchharsch auszuweichen kann man auf Lawinenkegel abfahren. Der Weg von der Bergstation des Schleppliftes in die Val Zuort ist noch durchgehend befahrbar, wird aber in ein paar Taagen einige apere Stellen aufweissen, wenn kein Neuschnee kommt.
Mit dem angekündigten Temperaturrückgang werden die Verhältnisse noch länger so bleiben. Im steilen Gipfelbereich sind noch nicht alle Hänge entladen. Da der steile Gipfelhang ein Osthang ist, muss je nach Temperatur in den späteren Vormittagsstunden mit Nassschneerutschen gerechnet werden. Trotz der grossteils nordseitigen Abfahrt sollte wegen des ostseitigen Gipfelhanges frühzeitig gestartet werden
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.03.2004 um 08:35
183 mal angezeigt
By|Sn|Vy