Verhältnisse - Detail

Gipfel: Säntis - Rotsteinpass, 2502 m.ü.M.

Route:

Fähndrich Peter

Verhältnisse

14.04.2004
3 Person(en)
ja
Abfahrt zur Meglisalp (1520 m)unter Ausnutzung der schönsten Süd-Osthänge traumhaft. Aufstieg zum Rotsteinpass (2124). Dann nochmals ca. 150 Schwünge in schönstem Pulver Richtung Meglisalp. Wiederaufstieg und Mittagspause. Ca. 13.30 h Abfahrt Richtung Unterwasser. Bis ca. 1400 m meist gute Verhältnisse. Dann uuh nasser Schnee. Bis Thurwies durchgehende Schneedecke. Dann auf Strasse und über Wiesen nach Unterwasser.
Schnee en masse. Der reicht noch einige Wochen. Es hat noch nicht völlig verfahrene Hänge.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Anfahrt zur Schwägalp mit Postauto ab Bahnhof Nesslau. Ab Unterwasser Postauto retour an Ausgangspunkt. 1/2-Tax inkl. Bahn- und Postautofahrt Fr. 16.90
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.04.2004 um 20:39
176 mal angezeigt
By|Sn|Vy