Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ruchstock, 2811 m.ü.M.

Route:

Urs-Peter

Verhältnisse

15.05.2004
2 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse, keine Harscheisen notwendig gewesen. Mit ÖV angereist start ab Bannalp somit erst um 08:40Uhr. Mussten die Skis ca. 10-15 Meter über die Felspassage bei ca. 2700 Meter tragen. Gut eingeschneit und griffiger Schnee.
Nachfolger können evtl durchspuren da Abfahrtsspuren jetzt vorhanden sind. Super Abfahrtsverhältnisse gehabt. Oben ein kleiner Schaum weicher Sulz (Unterlage hart gefroren) welcher unten ab ca. 2050 m in durchgehenden Sulz übergeht. Dank festgepresstem Lawinenschnee aber trotdem gut fahrbar bleibt.
Sicherlich noch machbar in den nächsten Tagen. Mussten Skis von der Bergstation Luftseilbahn bis Urnerboden tragen.ca 15'
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Abfahrt über die Route 302a ins Schöntal und runter ins Isenthal gefahren auf Lawinenkegeln bis 1600 Meter. Von dort 30\' Fussmarsch bis 1300 Meter auf die befahrene Strasse wo uns freundlicherweise ein Autofahrer mitnahm.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.05.2004 um 12:17
122 mal angezeigt
By|Sn|Vy