Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, 3267 m.ü.M.

Route:

dani

Verhältnisse

15.05.2004
2 Person(en)
ja
von Vorfrutter Hüttli um 06:00 gestartet. Schneedecke durchgefroren. Das Iswändli entpuppte sich als absolut harmloser Hang. Vom Skidepot zu Fuss über Vorgipfel auf Hauptgipfel aufgestiegen. Steigeisen empfehlenswert aber nicht unbedingt notwendig da guter Trittschnee. Bei Abfahrt bis Iswändli tückischer Deckel, dann mehrere kurze Steilhänge mit quasi powder. Es hat auf jeden Fall noch einmal ganz anständig gerockt! Unten zunehmend firnig und schliesslich klebrig. Tipp rockt das Zeug mit viel speed! for more pics please visit www.rockthepowder.com;-)
Bleibt sicher noch einige Tage (Wochen?) ganz passabel. Mit der Passöffnung an Auffahrt ist mit noch mehr Karawanen zu rechnen!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Unsere bikes haben sich bewährt, aber mit der Passöffnung erübrigt sich dieses Thema!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.05.2004 um 17:54
111 mal angezeigt
By|Sn|Vy