Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rotällihorn, 2913 m.ü.M.

Route:

Joachim Lucht

Verhältnisse

15.05.2004
4 Person(en)
ja
Die Skier/Snowboards mussten 30 min getragen werden (bis etwa Abzeigung Sommerweg zur Rotondohütte). Schnee war hart und in der Abfahrt sulzig. Schneebrett am Ostanhang des Rottällihorn.
Sehr früh starten (0600h oder früher), dannist es (noch) eine Genussstour ür den Saisonabschluss.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Eine grosse Grundlawine am Sommerweg muss wohl in dieser Woche abgegangen sein. Südhänge bis auf ca. 2000m schneefrei. Wir waren neben einem Zweierteam die einigen auf dem Gipfel. Der Tälligrat erhielt vier Tourengeher als Besuch. Am Stotzig Firsten niemanden gesehen, jedoch frische Spuren vorhanden. Für den Besuch der Alber-Heim-Hütte ist langes Skitragen angesagt.
Mehr Bilder unter http://www.lucht-trekking.org
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.05.2004 um 16:03
171 mal angezeigt
By|Sn|Vy