Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wengahorn, 2848 m.ü.M.

Route:

Christoph

Verhältnisse

23.05.2004
2 Person(en)
ja
Zuerst waren wir am Splügenpass zum Pizzo Tambo unterwegs, wir waren um 05:00 h gestartet; dies war wohl ein Fehler, nach 750 Hm Anstieg verloren wir bei Null Sicht die Lust weiterzustapfen und kehrten um; Ortswechsel ins Avers: hier empfing uns strahlende Sonne und blauer, von Quellwolken durchsetzter Himmel; trotz Tourstart um 09:15 h tragende Schneedecke von unten weg; unproblematischer Aufstieg bei sicheren Verhältnissen (die sind für diesen Gipfel auch nötig); nach ausgiebiger Gipfelrast unter inzwischen ganz blauem Himmel rassige, absolut klasse Firnabfahrt um 11:30 h über die steilen Hänge; unten dann Sulz, aber auch gut fahrbar;
unten schon wenig Schnee, wird nur noch einige Tage bis ins Tal reichen.....
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Superklassenoberspaßfrühjahrestour!!!!!!!!!!!!!! kaum Leute unterwegs, im Gegensatz zum Tambo, auch das ist kein Nachteil.........
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.05.2004 um 17:56
180 mal angezeigt
By|Sn|Vy