Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jungfrau, 4159 m.ü.M.

Route:

Christoph

Verhältnisse

30.05.2004
2 Person(en)
ja
Was für ein Pfingstwochenende!!!! Wir genossen in vollen Zügen die lange Tour bei warmem, traumhaftem Wetter von der Konkordiahütte mit schier endlosem, aber landschaftlich atemberaubendem Aufstieg über Konkordiaplatz und Jungfraufirn; einfach ein Traum, die endlosen Gletscherlandschaften und schroffen Gipfel des Berner Oberlandes.......; für den Südhanganstieg zum Ostsporn des Rottalhornes sind Harscheisen früh morgens Bedingung, alternativ kann man die Ski schultern; der Gipfelgrat ist mit bestem Trittschnee mit Steigeisen/Pickel gut zu machen; Mittags Schneedecke gut aufgesulzt und fahrbar;
Angesichts der guten Bedingungen weiter zu empfehlen....
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
sehr freundliche und gute Bewartung auf der Konkordiahütte; Abfahrtsspuren im Gipfelhang der Jungfrau, für sichere Skifahrer bei den momentanen Bedingungen sicher ein Genuß (allerdings wollen die Bretter dan auch die 275 Hm Fußanstieg zum Gipfel hochgetragen werden!!!)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.05.2004 um 14:50
186 mal angezeigt
By|Sn|Vy