Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kaiseregg, 2185 m.ü.M.

Route:

Martin Heggli

Verhältnisse

29.05.2004
2 Person(en)
ja
Oberhalb der Kaisereggalp sind noch einige Schneefelder zu queren. Im Abstieg bei den "Bärentritten" (unterhalb des Passes) etwas heikel, da noch Schnee auf dem Weg, der sich aber grösstenteils umgehen lässt. In der W-Flanke zur Salzmattt müssen zwei Schneefelder traversiert werden.
Wird einfacher, wenn bei den "Bärentritten" der Schnee geschmolzen ist.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Aussicht muss bei klarem Wetter toll sein. Wir haben immerhin das Bishorn und das Weisshorn gesehen, sonst viel Dunst.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.06.2004 um 00:36
257 mal angezeigt
By|Sn|Vy