Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Beverin, 2997 m.ü.M.

Route:

Uli Stein

Verhältnisse

27.06.2004
1 Person(en)
ja
Problemloser Aufstieg; 8 m Zwischenabstieg über Leiter zwischen Beverin Pintg und dem Gipfel; wenig Gipfelschnee, aber weicher Untergrund; Orientierung beim Abstieg zur Lücke schwieriger, da nicht alle Markierungen sichtbar.
Ein Paar, das ich traf benötigte 5 Stunden vom Glaspass zum Gipfel mit zwischenzeitlichen Sicherungen am Seil.
Schöne Tour, wunderschöne Gipfelsicht; ausreichend schneefrei; Orientierungsvermögen am Sattel notwendig; 8 m senkrechter Abstieg an der Leiter sind nicht jedermanns Sache.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Über Mathon anfahren, nicht direkt über Casti - Wergenstein, da Letzteres über schmale Schotterpiste mit Durchfahrverbot (!?) am Ende.
Ausrüstung: Schuhe, Stöcke und Rucksack.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.06.2004 um 21:19
197 mal angezeigt
By|Sn|Vy