Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hockenhorn, 3293 m.ü.M.

Route:

Renzo Haldemann

Verhältnisse

04.07.2004
1 Person(en)
ja
Ab Pt. 2566 hat es abwechlungsweise grosse Schneefelder und apere Stellen. Im Aufstieg zum Hockenhorn ist die Situation gleich. Ab der Traverse unter dem Kleinhockenhorn bis zum Einstieg am Gipfelgrat des Hockenhorns ist Firndecke geschlossen.
Am Morgen hart gefrorener Firnschnee, welcher um die Mittagszeit rasch aufweicht - Guter Trittschnee. Der Gipfelgrat ist trocken und gut begehbar.
T3 nach SAC-Wanderskala!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Beat und seine Hüttencrew verwöhnten ihre Gäste mit einem vorzüglichen, bekömmlichen Sommer-Z'nacht: Grüner Salat, Griechischer Salat, Gschwellti mit zwei feinen Saucen und Siedfleisch.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2004 um 18:47
209 mal angezeigt
By|Sn|Vy