Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Bever, 3230 m.ü.M.

Route:

Röbi Hofer

Verhältnisse

26.07.2004
Auf der Terrrasse westlich unter dem Piz Suvretta ausgedehnte Blockfelder, welche aber zur Zeit noch mit viel Schnee bedeckt sind - GottseiDank. Letzter Hang unter der Fuorcla 2976 "Schutt und Gröll" - da muss man durch, anschliessend anregende Kletterei und Turnerei am Grat.
Bei massiven Neuschneefällen gibt's allenfalls Probleme, ansonsten ideal bis in den Herbst.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Am Grat immer den rot-blauen Markierungen (Himmelsherold und Alpenmannsschilder) nach ... der erste grosse Aufschwung wird am besten etwas westlich durch eine Rinne überwunden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.07.2004 um 11:15
159 mal angezeigt
By|Sn|Vy