Verhältnisse - Detail

Gipfel: Klettersteig Ostegg, 2317 m.ü.M.

Route:

Joachim Lucht

Verhältnisse

08.08.2004
5 Person(en)
ja
Im Aufstieg trocken, jedoch in der "Rinne" feucht. Im Abstieg (in der Nacht hat es geregnet) war die Rinne sehr feucht und daher sehr heikel zu begehen.
Die wunderschöne, neue Ostegghütte sollte man für eine Nacht benutzen. So entgeht einem nicht die Lichter von Grindelwald.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schlüsseldepot und Hüttenreservation beim Bergsteigerzentrum Grindelwald (033 - 853 12 00) erfragen.

Die Mitnahme eines 50m-Seil ist, je nach Gruppenerfahrung, zu empfehlen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.08.2004 um 22:08
1319 mal angezeigt
By|Sn|Vy