Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Roseg, 3937 m.ü.M.

Route:

schneefalke

Verhältnisse

15.08.2004
2 Person(en)
ja
Durch den Niederschlag von 02:00 Uhr waren die Felsen leicht verschneit und vereist, was die Kletterei um einiges heikler werden liess. Grundsätzlich tolle, aber lange Tour (Hütte bis Gipfel rund 7 h). Abstieg durch Abseilen über die "alte" Route, sehr gut eingerichtet mit Bohrhaken.
Anreise durch Val Roseg mit Bike beschert Unabhängigkeit zu den Kutschentransporten.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Für das Abseilen ist ein 50 m Seil hilfreich, ansonsten müssen t.w. Zwischenstände eingerichtet bzw. benutzt werden.
Sehr gute Hüttenbewirtung, empfehlenswert !!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.08.2004 um 21:54
157 mal angezeigt
By|Sn|Vy