Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grosse Zinne, 2999 m.ü.M.

Route:

Fredi Hummer

Verhältnisse

02.09.2004
2 Person(en)
ja
Die Drei Zinnen. Die bestechende Eleganz dieser drei Felspfeiler, die aus dem Nichts fast endlos in den blauen Himmel ragen, hat sie weltberühmt gemacht. Sie sind Sinnbild und Markenzeichen für die Dolomiten. Millionenfach abgelichtet gingen atemberaubende Bilder um die Welt. Immer wieder machten die Drei Zinnen auch durch alpine Glanzleistungen auf sich aufmerksam. 1933 gelang Emilio Comici die erste Durchsteigung der Nordwand der Grossen Zinne. Erst vor 2 Jahren (2002) ging eine weitere alpine Glanzleistung um den Erdball. Alexander Huber stieg ohne Benutzung von Hilfsmitteln (weder zur Fortbewegung noch zur Sicherung) die Direkte "free solo" durch die Nordwand der Grossen Zinne. Es ist also nur verständlich, wenn viele Bergsteiger davon träumen, einmal auf dem Gipfel dieses grossartigen Berges zu stehen. Die einfachste Tour führt heute durch die Südwand (II und III), die beliebteste über die Dibonakante (III und IV, Varianten auch V). Wir nehmen die Route durch die Südwand, die landschaftlich besonders schön und eindrucksvoll ist. Bis zum Ringband klettert man auf durchwegs festem, gutgriffigem, teils aber abgespecktem Fels. Zum Gipfel hin gibt es etwas mehr Schotter, daher Steinschlag durch vorausgehende Partien. Das Finden der richtigen Route war für uns nicht wirklich ein Problem. Die vor Jahren angebrachten Markierungen wurden wieder entfernt. Nach der ersten Scharte gibt es aber etliche Steinmännchen, die eine gute Orientierungshilfe sind. Im Abstieg gibt es mehrere Abseilmöglichkeiten. Wir haben insgesamt 7 bis 8 mal mit 50 m Seil abgeseilt. Einmal hat's nicht ganz gereicht und wir mussten noch einige Meter abklettern. Insgesamt eine Traumtour, für alle die sich in diesem Schwierigkeitsgrad wohl fühlen. Mein Kumpel Harry hat das mit den Turnschuhen erledigt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.09.2004 um 00:12
180 mal angezeigt
By|Sn|Vy