Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Bolza, 1904 m.ü.M.

Route:

Peter Reindl

Verhältnisse

08.09.2004
2 Person(en)
ja
Der Fels ist relativ kompakt, meist Gehgelände. Vor dem Gipfel ist eine Felsnase zu überwinden, was etwa 10 Meter Abklettern im II.-III. Grad bedeutet. Diese Stelle kann auf beiden Seiten umgangen werden. Dabei am besten links halten, da die rechte Seite Steiler und ausgesetzter ist. Die Grashänge weisen durch Schafweide meist Stufen auf und sind gut zu begehen.
Der Gipfel ist selten begangen, ein Weg ist nicht markiert.
Oft starker Wind, bei größeren Gruppen eventuell ein Seilstück mitnehmen. Ein direkter Abstieg ist nahezu auf der gesamten Tour möglich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.09.2004 um 17:47
338 mal angezeigt
By|Sn|Vy