Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwalmere+Dreispitz, 2777 m.ü.M.

Route:

Zaza

Verhältnisse

09.10.2004
1 Person(en)
ja
Alles schneefrei. Die Route durch die Nesslerenschöpf ist sehr interessant, wenn auch weitgehend weglos. Zwei kurze Leitern und geschickt platzierte Markierungen. Der SW-Grat der Schwalmere ist im oberen Teil einfach, aber in unteren Teil, insbesondere in der Nähe des Britterehöreli, stellenweise ziemlich ausgesetzt. Nur wenige Kletterstellen, max. II.
Nesslerenschöpf bei Schnee nicht ratsam!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Pickel oder Stöcke angenehm für den Aufstieg von Saxeten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.10.2004 um 07:27
317 mal angezeigt
By|Sn|Vy