Verhältnisse - Detail

Gipfel: Spirstock, 1771 m.ü.M.

Route:

Gregor Kuhfus

Verhältnisse

05.12.2004
2 Person(en)
ja
Problemlos zu Fuss machbar: Man sinkt höchstens 20 cm im Schnee ein, unter der Nebelgrenze ist der Schnee zudem hart, oben teils gespurt. Grösstmöglicher Gegensatz: bis 1500 m dichter, feuchter Nebel und sehr kalt, dann Sonnenschein pur und herrlich warm!
Ohne Neuschnee weiterhin zu Fuss machbar, mit Skis allenfalls ab Ibergeregg möglich, aber kaum lohnend. Der Schnee an den Südhängen wird weiter schmelzen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Kein Skibetrieb vom Gebiet Hoch-Ybrig auf den Spirstock, nur Richtung Gross Sternen teilweise geöffnete Pisten. Restaurant knapp unterhalb des Gipfels war offen (nur Wochenende?)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.12.2004 um 22:04
227 mal angezeigt
By|Sn|Vy