Verhältnisse - Detail

Gipfel: Höch Gumme, 2205 m.ü.M.

Route:

Peter B.

Verhältnisse

10.12.2004
1 Person(en)
ja
In den nordseitig ausgerichteten Hängen hat's schuhtief Schnee. Die Sonnenhänge u. Grate sind meistens aper. Vorsicht bei vereisten Stellen auf dem Verbindungsgrat. Aber grundsätzlich problemlos.
Wenn man mal aus der grauen Nebeldecke raus kann, ist eine solche Tour einfach ein Genuss! Schnee für Skitouren hat's auch hier zuwenig. Deshalb mit guter Wanderausrüstung nur zu empfehlen!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Von der Panoramastrasse (Mörlistrasse) weg durch den Pörterwald ist die Strasse zum grössten Teil aper. Die Anfahrt mit dem Auto zum vorderen Brosmatt ist also möglich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.12.2004 um 13:30
221 mal angezeigt
By|Sn|Vy