Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Gruf, 2936 m.ü.M.

Route:

Bernd Steinert

Verhältnisse

23.10.2004
2 Person(en)
ja
Leichter Neuschnee zwischen Bocchetta di Val Piana (2757 m) und Gipfel
sehr einsame Route; wird nach Auskunft des Hüttenwirtes vom Rifugio Bresciadega in manchen Jahren überhaupt nicht besucht; schwierig zu finden (es kann sein, dass man's erst im vierten Anlauf schafft - bei mir/uns war's der dritte); landschaftlich grossartig; sehr zu empfehlen
Besser in drei Tagen machen: 1. Tag: Anfahrt bis Novate Mezzola bei Chiavenna und Hüttenaufstieg, 2. Tag: Gipfelbesteigung, 3. Tag: Talabstieg und Heinreise
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.07.2005 um 21:46
394 mal angezeigt
By|Sn|Vy