Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gran Paradiso (Nordwestwand, Bertolone)

Route:

Cyrill Zagar

Verhältnisse

13.10.2001
Im Paradisogebiet liegt zur Zeit wenig Schnee, der gut verfirnt ist. Felsrouten mit Südexposition sind aper; dies scheint auch für die Südseite von Mont Blanc und Wallis zu gelten, soweit aus der Ferne erkennbar. Es herrschen also allgemein sehr gute Bedingungen. Das galt leider nicht für unsere Route, die fast auf ganzer Länge sehr hartes und teilweise sprödes Wassereis aufwies. Wir haben anderthalb SL gesichert und insgesamt 5 Stunden für die Wand gebraucht.
Wenn das Wetter hält, werden die Hochtourenbedingungen in den Südalpen sehr gut bleiben - aber nicht in dieser Wand.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.10.2001 um 00:00
264 mal angezeigt
By|Sn|Vy