Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lechtal und Tannheimer Tal

Route:

Stefan Gernert

Verhältnisse

15.12.2001
Lechtal



15. ?16.12.2001

Verhältnisse insgesamt unterdurchschnittlich bis normal, Numerierung nach Panico-Führer

12.1 und 12.2 : Mäßig, aber kletterbar.

Taleinwärts von 12.2 ist (bei Beginn der Lawinengalerie) auf der or. rechten Seite noch ein Wasserfall zu sehen. Dieser liegt in einem Wildschutzgebiet und sollte nicht begangen werden.



12.6 : Gute Bedingungen

12.7 : Erste und zweite Stufe gut, dritte Stufe sieht dünn aus.



12.8 : Mäßig

12.12 : Mäßig



Von 12.12 weiter Richtung Hochtannbergpaß befinden sich direkt oberhalb der Straße einige Eisstreifen bis 25 m, ca. 80° , die in der Sonne stehen und getoproped werden können.





Tannheimer Tal



11.5 ? 11.7 : Machbar, aber unterdurchschnittliche Eismengen.

11.12 ? 11.15 : Dünnes Eis.

Tendenz: Die Eisstreifen oberhalb von 12.12 leiden bei steigenden Tenmperaturen in der Sonne. Alles andere sollte im Lauf der Woche besser werden.

Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.12.2001 um 18:39
125 mal angezeigt
By|Sn|Vy