Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Grialetsch 3131m und Piz Sarsura 3174m

Route:

Martin Kueng

Verhältnisse

31.12.2001
Sylvester und Neujahr nach unserem Geschmack:
31.12.: Von Teufi im Dischmatal über den Dürrboden hoch zur Grialetschhütte. Einzelne Wummgeräusche.
1.1.: Ziel war der Piz Grialetsch. Wir sind im Pass 2969m wegen grosser Kälte und Triebschnee am Grat umgekehrt. Wumm- und Zischgeräusche.
2.1.: Aufstieg über die Fuorcla Sarsura zum Piz Sarsura. Super Verhältnisse und traumhafte Aussicht! Der Schnee für die Abfahrt war stiebend. Wiederaufstieg zur Hütte und Abfahrt ins Dischma.
Östlich der Grialetschhütte hat es deutlich weniger Schnee, aber grosse Verfrachtungen. Ausser den bei solchem vorangegangenen Wetter "normalen" spontanen Schneebrettern keine ungewöhnlichen Beobachtungen.
Westlich der Hütte würde ich die Gefahr miteinem "vorsichtigen" mässig und das restliche Gebiet auf erheblich einschätzen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.01.2002 um 21:45
186 mal angezeigt
By|Sn|Vy