Verhältnisse - Detail

Gipfel: DORNENSCHWERT

Route:

Christian Riedi

Verhältnisse

06.01.2002
Rund um Linthal stehen momentan die unglaublichsten Eisfälle für Neulandsucher bereit.Oberhalb der ersten Galerie auf der Strasse Richtung Urnerboden (Pt.875)kletterten wir am 4.1.2002 den noch nicht gekletterten Eisfall "DORNENSCHWERT"(Der Name des Eisfalls kommt vom
Mixedeinstieg und von den forstbiofloratechnischen
Schwierigkeiten).Unser Bewertungsvorschlag:
DORNENSCHWERT 160m (5SL 40m Quergang)
Wir beliessen zwei Normalhaken.
4.1.2002 Stephane Tuni,Christian Riedi
II WI 6- M5-

Der Eisfall steht morgens in der Sonne, ein Wärmeeinbruch könnte ihm den Garaus machen. Im mittleren Teil schon jetzt dünnes Eis.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.01.2002 um 21:01
498 mal angezeigt
By|Sn|Vy