Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tierberg, 1989.1 m

Route:

Josef Fuchs

Verhältnisse

06.01.2002
Unter des Leitung unseres erfahrenen Tourenleiters Dölf Oder
matt starteten 14 Teilnehmer inkl. 2 Snowborder um 0900 Uhr
beim Obersee. Bei kaltem aber herrlichem Winterwetter erreichten alle kurz nach 1100 Uhr Punkt 1870 m. Nach einer kurzen Rast erreichten wir über den gut begehbaren Grat den Gipfel. Hier genossen wir die herrliche Fernsicht vom Säntis über den Glärnisch bis zum Urirotstock und bedauerten die Leute, die im Mittelland den Tag unter der Nebelsouce verbringen mussten. Gegen 1300 starteten wir zur Abfahrt. Bei Top-Verhältnissen erreichten alle wohlbehalten über Ahornen um ca. 1430 Uhr den Ausgangspunkt.
Im Gipfelbereich aufgrund der höheren Temparaturen herrschen
Nassschneeverhältnisse vor, denen die nötige Beachtung geschenkt werden muss. Im unteren Teil der Abfahrt beste Pulverschneeverhältnisse. Im Ganzen sehr Gute Fahrbedingungen. Tour bis auf weiteres gut machbar.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.01.2002 um 22:40
165 mal angezeigt
By|Sn|Vy