Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eistobel-Isny

Route:

oli baumann

Verhältnisse

14.01.2002
Hallo Eismänner(Frauen) . Sperrung des Eistobels droht!! Wie mir aus höheren Kreisen berichtet wurde, sind einige Beschwerden bei den Behörden eingegangen.Es gibt halt immer wieder Säckel die sich nicht nur um Ihren eigenen Scheiß kümmern.

Man würde durch herabstürzende Eiszapfen bedroht und die Natur (Eisfälle) würden durch die Kletterer zerstört! Als wenn es der nächste Temperaturanstieg nicht sowieso Regeln würde.Nun meine bitte an Euch! Seid Klug und macht erst mal einen Rückzieher. Es gibt genug andere Gebiete . Oli (Isny)
Wenn Ihr nun doch in den Tobel müßt,dann meidet die Wochenenden (da könnt Ihr auch gleich in die Allgäuer od.den Bregenzer Wald)!! Klettert keinesfalls direkt am Wanderweg, es gibt genug "Versteckte" Möglichkeiten!! Wenn Ihr nun Doch an so einen Säckel geratet, sprecht mit Ihm und erschlagt Ihn nicht gleich! Laßt sich die Lage erstmal wieder Beruhigen. Es geht um unser aller "Spielplätze".
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.01.2002 um 17:36
131 mal angezeigt
By|Sn|Vy