Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vorder Blistock, 2405m

Route:

Peter Huber

Verhältnisse

20.01.2002
Fahrt mit dem Auto ab Schwanden nach Kies auf schneebedeckter Strasse problemlos. Seilbahn nach Mettmen/Stausee Garichti.
Aufstieg: Auf dem Sommerweg bis Ober Stafel, gut gespurt. In der Steilstufe nach Vorder Matt war den Schnee recht hart . Die alte Spur war zugeblasen. Harscheisen wären nützlich gewesen! Zwischen Wildmadfurggeli und dem Gipfel war einiger Schnee weggeweht. Der verbliebene z.T. glasig.
Abfahrt: Tragender Harsch, Bruchharsch und pulveriger Lockerschnee wechselten in kurzen Abständen. Ab Ober Stafel wieder zurück auf dem Sommerweg, problemlos und griffig.
Wenig bestiegener Gipfel, genügend Schnee, derzeit z.T. glasige Partien, Harscheisen empfehlenswert. Nach Neuschnee Lawinengefahr beachten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.01.2002 um 20:38
168 mal angezeigt
By|Sn|Vy